zurück

Sommerferienspiele 2018: Anmeldungen ab 15.1.

Sommerferienspiele in Heusenstamm
Sommerferienspiele in Heusenstamm

In der Adventszeit plant das Team der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Heusenstamm in Kooperation mit den Schulkindbetreuungen der Adalbert-Stifter- und der Otto-Hahn-Schule sowie dem Hort „Kinderburg“ bereits fleißig das beliebte Sommerferienprogramm. Im Zeitraum von Montag, 25. Juni, bis Freitag, 13. Juli 2018, wird insgesamt 230 Heusenstammer Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren ein vielfältiges und attraktives Programm zum Thema „Tierisch coole Ferien“ geboten.

Der Ferienspaß kann entweder für einzelne oder mehrere zusammenhängende Wochen gebucht werden. Das tägliche Ferienprogramm beginnt um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Alle angemeldeten Kinder können jedoch bereits ab 8 Uhr gebracht und bei Bedarf auch bis 17 Uhr betreut werden. Freitags endet der Ferienspaß für alle um 16 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Woche 70 Euro für das erste Kind einer Familie und 49 Euro für das zweite. Jedes weitere Kind einer Familie sowie Kinder aus Familien, die Sozialhilfe beziehen, können kostenfrei am Ferienspaß teilnehmen.

Der Anmeldezeitraum für alle Kinder beginnt traditionell direkt nach den Weihnachtsferien. Start ist also Montag, 15. Januar, ab 8.00 Uhr im Rathaus, Im Herrngarten 1, Zimmer E31 (Sarah Garcia-Ferrante). Ende der Anmeldephase ist Freitag, 26. Januar. Die Anmeldungen werden nur in diesem Zeitraum ausgegeben und angenommen. Vorher eingehende Anmeldungen werden nicht berücksichtigt. Die Anmeldeformulare gibt es ab Montag, 15. Januar, im Rathaus oder ab Freitag, 12. Januar, als Download im Internetportal der Stadt Heusenstamm. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Alle Kinder, die einen Platz in einer der Heusenstammer Schulkindbetreuungen haben, bekommen ihren Platz im Ferienprogramm erst einmal für alle drei Wochen reserviert. Trotzdem ist aus Planungsgründen eine Zu- beziehungsweise Absage ebenfalls zwischen dem 15. und 26. Januar unbedingt erforderlich. Die gesonderten Anmeldungen gibt es bei den Schulkindbetreuungen vor Ort.

Insgesamt steht ein Kontingent von ca. 230 Plätzen für die erste und zweite Woche und 130 Plätze für die dritte Woche für die Sechs- bis Zwölfjährigen zur Verfügung. Daher kann leider nicht jedem interessierten Kind ein Platz zugeteilt werden. Insofern ist mit der Abgabe der Anmeldung kein Anspruch auf eine Teilnahme verbunden. Nach der Platzvergabe erhalten die Interessenten ab März schriftlich die Zu- oder Absage. Bei einer Absage gibt es bei Bedarf einen Wartelistenplatz.

Für Fragen steht Johanna Fritz von der Kinder- und Jugendförderung telefonisch unter 06104 668773 oder per Mail an jugend@heusenstamm.de zur Verfügung.

 

Information und Anmeldung Ferienspiele 2018  [pdf, 176 KB]

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de