zurück

Bürgerbüro: Ausweispapiere vor Urlaubsantritt prüfen

Es sind nur noch wenige Wochen bis zu den Sommerferien und so rückt die größte Reise- und Urlaubswelle im Jahr näher. Immer wieder passiert es, dass während des Kofferpackens oder erst am Check-In im Flughafen festgestellt wird, dass der Personalausweis oder der Reisepass abgelaufen beziehungsweise die Gültigkeit des Dokuments für die Aufenthaltsdauer im Urlaubsland nicht ausreichend ist. In diesem Fall ist der Urlaub schneller vorbei, als er angefangen hat.

Das Bürgerbüro der Stadt Heusenstamm möchte die Bürgerinnen und Bürger darauf hinweisen, sich so rechtzeitig wie möglich über die Einreisebestimmungen in das jeweilige Zielland zu informieren und entsprechend die eigenen Ausweis- und Reisepapiere zu überprüfen. Hinweis: Sobald Deutschland verlassen wird, sind auch für Kinder (auch für Babys) Ausweise erforderlich!

Die Neuausstellung eines Reisepasses (ePass) oder des Personalausweises dauert in der Regel drei bis vier Wochen. Beim elektronischen Reisepass mit Chip werden neben dem Foto nach internationalem Standard mit den Fingerabdrücken zusätzlich biometrische Daten gespeichert.

Sollte die Zeit bis zum Antritt der Reise zu knapp sein, gibt es auch die Möglichkeit, einen Express-Reisepass zu beantragen; dieser wird innerhalb von 72 Stunden (ohne Wochenende) ausgestellt. Der Express-Reisepass kostet für Personen unter 24 Jahre 69,50 Euro und für Personen über 24 Jahre 92,00 Euro. Reisepässe beziehungsweise Personalausweise können während folgender Öffnungszeiten des Bürgerbüros der Stadtverwaltung, Im Herrngarten 1, beantragt werden:

  • Montag: 8.00 bis 12.30 Uhr,
  • Dienstag: 8.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr,
  • Donnerstag: 8.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr,
  • Freitag: 8.00 bis 12.30 Uhr.

Telefonisch ist das Bürgerbüro Heusenstamm unter 06104 607-1501 bis Durchwahl 607-1505 und per E-Mail an buergerbuero@heusenstamm.de erreichbar.

Alle relevanten Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen gibt es beim Bürgerservice des Auswärtigen Amtes unter der Telefonnummer 030 18172000 und im Internet auf www.auswaertiges-amt.de.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de