zurück

Stadtumbau: Abschlussveranstaltung am 23.8.

Am Donnerstag, 23. August, lädt Bürgermeister Halil Öztas alle interessierten Bürger*innen in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr herzlich ein zur Abschlusspräsentation des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts in den Saal für Vereine, Rembrücker Straße 2-4.

Seit Mai dieses Jahres wird unter reger Mitwirkung der Heusenstammer Bürger*innen im Rahmen des Förderprogramms „Stadtumbau in Hessen“ an einem Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) für Heusenstamm gearbeitet. Im Rahmen eines themenbezogenen Stadtspaziergangs, in Werkstattgesprächen und auf Arbeitsgruppenebene konnten bisher eine ganze Reihe von Ideen, Vorstellungen und Maßnahmenvorschlägen für das Stadtumbaugebiet gewonnen werden. Die mit dem Projekt beauftragten Stadtentwickler der ProjektStadt, einer Tochtergesellschaft der Nassauischen Heimstätte GmbH, werden die Ergebnisse aus bereits vorhandenen Gutachten und Konzepten mit der eigenen Analyse und den Erkenntnissen aus der Bürgerbeteiligung in einem Endbericht zusammenführen. Das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept ist ein wichtiger Baustein für die nachhaltige Stadtentwicklung in Heusenstamm, der unter anderem eine Beurteilungsgrundlage für die Beantragung öffentlicher Fördermittel darstellt.

Zu "webKita"

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de