zurück

Neuverpachtung der Schlossgastronomie: Bewerben bis 31. Januar (mit Exposé)

Schloss Schönborn im Winter
Schloss Schönborn im Winter

Zum 31. Dezember dieses Jahres endet das Mietverhältnis zwischen dem derzeitigen Pächter des Restaurants "Schloss-Schenke" und der Stadt Heusenstamm. Fest steht, dass ein gastronomisches Angebot im Schloss erhalten werden soll. Ein entsprechendes Exposé mit allen wichtigen Eckdaten und Anforderungen an den künftigen Betrieb ist inzwischen erstellt. Ziel ist es, ein langfristiges Mietverhältnis mit einem wirtschaftlich nachhaltigen Konzept zu etablieren. Parallel zur Auswahl des gastronomischen Angebots erfolgen zu Beginn des neuen Jahres erforderliche Renovierungsarbeiten sowie bauliche Maßnahmen (Auflagen Brandschutz).

Das Objekt-Exposé für Interessenten und Bewerber steht ab sofort sowohl auf immoscout.de als auch auf heusenstamm.de (siehe unten) als Download zur Verfügung. Ansprechpartner für Rückfragen zum Objekt und zur Bewerbung ist die von der Stadt beauftragte Backmann Unternehmensberatung für Hotellerie + Gastronomie, Klaus Backmann, Telefon 0611 5825874, Mobil 0177 6421727, info@backmann-beratung.de. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2019.

Exposé zur Schlossgastronomie in Heusenstamm   [pdf, 5.004 KB]

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de