zurück

Weinfest am Schloss vom 22. bis 27. August

Weinfest am Schloss
Weinfest am Schloss

Bereits zum 22. Mal findet das beliebte Heusenstammer Weinfest am Schloss von Mittwoch, 22. bis Montag, 27. August, statt. Die Besucher können sich wieder auf all das freuen, was sie seit vielen Jahren in historischer Kulisse rund um den Bannturm genießen und schätzen: Insgesamt 16 Beschicker verwöhnen die Gäste täglich ab 17.00 Uhr mit erlesenen Tropfen aus verschiedenen Regionen, wie zum Beispiel Rheinhessen, Franken, Pfalz, Baden und Hessische Bergstraße sowie einer Auswahl an Speisen und Leckereien. Ab diesem Jahr hat sich die Öffnungszeit am Sonntag zwei Stunden (anstelle von 15.00 Uhr auf 17.00 Uhr) verschoben; mit dieser Änderung wird dem Wunsch der Weinfestbeschickter entsprochen, die Zeiten anzugleichen. Auch mit dem wechselnden musikalischen Rahmenprogramm von 19.00 bis 22.00 beziehungsweise 23.00 Uhr wird es dem Publikum täglich warm ums Herz. Eröffnet wird das Weinfest am Schloss offiziell am Mittwoch, 22. August, um 18.00 Uhr, von Bürgermeister Halil Öztas und der Weinkönigin Melissa I. nebst Weinprinzessinnen Jana und Johanna aus Groß-Umstadt.

Die Öffnungszeiten und das Musikprogramm im Detail:

  • Mittwoch, 22. August, geöffnet von 17.00 bis 23.00 Uhr. Musik von 18.30 bis 22.00 Uhr mit „Duo Big T & The Sax Man“
  • Donnerstag, 23. August, geöffnet von 17.00 bis 23.00 Uhr. Musik von 19.00 bis 22.00 Uhr mit „Caro“
  • Freitag, 24. August, geöffnet von 17.00 bis 24.00 Uhr. Musik von 19.00 bis 23.00 Uhr mit „Metronom Music“
  • Samstag, 25. August, geöffnet von 17.00 bis 24.00 Uhr. Musik von 19.00 bis 23.00 Uhr mit „Duo Chic“
  • Sonntag, 26. August, geöffnet von 17.00 bis 23.00 Uhr. Musik von 19.00 bis 22.00 Uhr mit „Tanzband Sunshine“
  • Montag, 27. August, geöffnet von 17.00 bis 23.00 Uhr. Musik von 19.00 bis 22.00 Uhr mit „Duo Big T & The Nashville Gentleman“

Sicherheitshinweise:

Um einen möglichst reibungslosen Einlass zu gewährleisten, steht für Weinfestgäste ausschließlich der Haupteingang im Schlossgarten zur Verfügung (der Nebeneingang über den Wiesenbornweg ist für Besucher geschlossen – er ist für Rettungsdienste freizuhalten). Am Haupteingang finden zudem Einlasskontrollen (Taschen, Rucksäcke, gegebenenfalls Bodychecks) statt. Das Mitbringen von Getränken und Flüssigkeiten jeglicher Art (mit Ausnahme bei nachgewiesenen Krankheiten oder Medikamenten) ist nicht gestattet. Vor allem in den Abendstunden am Wochenende (Freitag und Samstag) kann es dazu kommen, dass das Sicherheitspersonal aufgrund der hohen Besucherzahl den Einlass stoppen beziehungsweise kurzfristig unterbrechen muss. In jedem Fall ist den jeweiligen Anweisungen des Sicherheitspersonals Folge zu leisten.

Die Stadtverwaltung empfiehlt ausdrücklich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Alternativ können die Parkplätze am P+R-Parkplatz S-Bahnhof oder Friedhof in kurzer, fußläufiger Entfernung genutzt werden (begrenzte Anzahl an Parkplätzen).

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de