zurück

Foto- und Onlineaktion: Geschäftswelt in Heusenstamm - Die Menschen hinter der Ladentür

Die "Pulsader" der Stadt: Die Frankfurter Straße
Die "Pulsader" der Stadt: Die Frankfurter Straße

Auf Initiative des in Heusenstamm lebenden Mark Hallstein starten die Stadt und der Gewerbeverein Heusenstamm e. V. die gemeinschaftliche Foto- und Online-Aktion „Geschäftswelt in Heusenstamm – Genuss. Leidenschaft. Einkaufen.“ Entstehen soll ein Portrait einzelner Geschäfte und Restaurants, und vor allem der Menschen, die hinter der Laden- oder Eingangstür stehen.

Hierfür wird Hallstein Fotoshootings in den Betriebsstätten durchführen und Inhaber*innen oder Mitarbeiter*innen bei der Arbeit mit ihren Produkten oder Dienstleistungen zeigen. Diese Fotos werden dann mit einer Art Steckbrief zu einem schönen Gesamten zusammengefügt und in den sozialen Medien gepostet. „Mark Hallstein, der das Projekt ‚Menschen im Brückenviertel‘ bereits in Frankfurt umgesetzt hat, kam mit diesem Angebot auf uns zu. Gemeinsam mit dem Gewerbeverein unterstützen wir die Idee sehr gerne, und wir sind jetzt schon ganz gespannt auf das Ergebnis“, freut sich Bürgermeister Steffen Ball.

Die Aktion soll ab sofort bis Dezember dieses Jahres durchgeführt werden. Der Gewerbeverein hat seine Mitglieder entsprechend informiert. Aber auch Nicht-Vereinsmitglieder können selbstverständlich an der Aktion teilnehmen. Wer Lust und Spaß an diesem besonderen Projekt hat und mitmachen möchte, nimmt direkt Kontakt mit Mark Hallstein auf: Telefon 0174 9940337, mark.hallstein@gmx.de. Neben der individuellen Terminfindung können dann auch alle Details geklärt werden. Zu sehen sein werden die einzelnen Portraits auf dem Facebook-Account des Gewerbevereins, über #mark.hallstein und fb.me/mAindfulness sowie über einen Link auf heusenstamm.de. Daneben ist noch eine analoge Ausstellung in Planung.

„Ziel der Aktion ist es natürlich, die Bekanntheit der verschiedenen Einzelhandels- und Dienstleistungsbetriebe in unserer Stadt zu erhöhen, aber auch die Verbundenheit der Heusenstammer*innen mit den in der Regel inhabergeführten Geschäften zu festigen“, sind sich Marcus Leonard, erster Vorsitzender des Gewerbevereins, und die städtischen Wirtschaftsförderinnen Juliane Prokasky und Regine Dinkelborg einig.

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de