zurück

Demokratie leben: 2017 noch Fördermittel verfügbar

Die lokale "Partnerschaft für Demokratie" (PfD) in Heusenstamm wird sich auch für die Förderung im Jahr 2018 beim Bundesprogramm "Demokratie leben! - Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" bewerben. Im Rahmen dieses Bundesprogramms können Vereine, Verbände, zivilgesellschaftliche AkteureInnen und Bürgerinnen und Bürger Fördermittel beantragen, um beispielsweise Projekte in Bezug auf Interkulturalität, Demokratiebildung oder Prävention von "Ideologien der Ungleichwertigkeit" (z. B. Rassismus, Homophobie) durchzuführen.

In diesem Jahr konnten bisher zehn Projekte umgesetzt und unterstützt werden. Dies waren beispielsweise theaterpädagogische Demokratibildungsprojekte an drei Heusenstammer Schulen, die Förderung eines integrativen und interkulturellen Musikprojekts oder eine politische Vortrags- und Diskussionsreihe zu aktuellen Themen. Weitere Projekte, wie unter anderem ein Achtsamkeitstraining mit Grundschülern, stehen unmittelbar vor der Durchführung.

Für das laufende Förderjahr sind noch Projektmittel vorhanden. Potenzielle Projektträger und Interessierte an der Durchführung von KIeinst- und Miniprojekten sind aufgefordert, eine Interessensbekundung abzugeben. Mario Englert vom AWO Kreisverband Offenbach Land e. V. und Britta Müller, Projektebeauftragte bei der Stadt Heusenstamm, sind die Ansprechpartner der "Partnerschaft für Demokratie". Sie unterstützen und beraten Interessenten gerne bei der Abgabe der Interessensbekundung und der Antragsstellung im Allgemeinen. Zu den Kontaktdaten der Ansprechpartner.

Heusenstamm wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter www.demokratie-leben.de.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de