zurück

Herbstferienprogramm 2018: Ab sofort anmelden

In den Herbstferien 2018 bietet die Kinder- und Jugendförderung Heusenstamm wieder ein buntes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-18 Jahren an. Es handelt sich um einzeln buchbare Ausflüge und Workshops, die gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern veranstaltet werden. Als Einstieg in die Herbstferien veranstaltet die Kinder- und Jugendförderung am Freitag, 28. September, eine Spielenacht im JUZ in der Rembrücker Straße 3. In der Zeit von 18.00 bis 22.00 Uhr können alle Interessierten im Alter ab 13 Jahren ausgiebig Brettspiele und Spiele in der Gruppe ausprobieren. Außerdem wird es selbstgemachte Pizza geben. Das Angebot ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung.

Weiter geht es dann erst in der zweiten Ferienwoche mit einem Sporttag in Obertshausen, bei dem sich Kinder im Alter von 8-13 Jahren am Dienstag, 9.Oktober, austoben und neue Sportarten ausprobieren können. Hierfür wird die Kinder- und Jugendförderung Obertshausen in der Sporthalle an der Badstraße Mannschaftssportarten, Funsportangebote, Kurse wie Tanz oder Kampfsport und eine riesige Hüpfburg auffahren. Der Ausflug zum Sporttag startet um 9.30 Uhr am JUZ Heusenstamm und endet um 15.30 Uhr wieder am JUZ. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro - ein Mittagessen ist inklusive. Teilnehmer*innen sollten Sportkleidung, Hallenschuhe und Getränke mitnehmen.

Von Dienstag, 9.Oktober, bis Donnerstag, 11. Oktober, findet ein dreitägiger Workshop mit dem Titel „Mutprobe – schnuppere Theaterluft“ im JUZ Heusenstamm statt. In diesem gibt Theaterregisseurin Tanja Garlt Einblicke in die Theaterwelt. Am Anfang steht ein kleines Basistraining und dann geht es schon in die Vollen und es wird improvisiert. Bei der Improvisation geht es um das Spielen „aus dem Nichts“. Die Spieler*innen verlassen sich auf ihre eigenen Ideen – ohne große Mühe und Vorbereitung entstehen kleine Spielszenen, die Lust auf mehr machen. Der mehrtägige Theaterworkshop findet jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr in den Räumen des JUZ Heusenstamm (Rembrücker Straße 3) statt und richtet sich an alle im Alter zwischen 13 und 18 Jahre, die Lust auf Spiel und Spaß haben und – so der Titel – den Mut aufbringen, das eigene Talent auf der Bühne auszuprobieren. Die Teilnahme kostet inklusive Wasser und Obst für alle drei Tage insgesamt 3 Euro.

Wie viele Eier legt ein Huhn täglich? Und was hat unser Frühstück mit dem Klima zu tun? Gemeinsam mit dem Umweltpädagogen Lars Paschold begeben sich Kids im Alter von 8-12 Jahren am Donnerstag, 11. Oktober, und am Freitag, 12. Oktober, auf einem landwirtschaftlichen Betrieb auf Spurensuche und entdecken dort, wie, wo und wann unser Frühstück angebaut und hergestellt wird und welche Produktionstechniken welche Auswirkungen auf die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt haben können. Die Entdeckungstour findet an beiden Tage jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr statt. Und damit nicht nur der Kopf beansprucht wird, sondern auch etwas in den Magen kommt, wird gemeinsam auf dem Bauernhof gefrühstückt. Der Workshop ist ein Projekt in Kooperation mit der Route der Industriekultur Junior und wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Modellprojekts Kulturkoffer. Die Teilnahme ist daher kostenlos – die Anzahl der Plätze ist jedoch auf acht Kinder begrenzt, weshalb sich eine schnelle Anmeldung lohnt. Witterungsgerechte Kleidung, festes Schuhwerk/ Gummistiefel und eine vorbeugende Zeckenschutzimpfung (FSME) werden für den Workshop empfohlen. Start und Ende des Workshops ist jeweils am JUZ.

Anmeldungen für das Herbstferienprogramm der Kinder- und Jugendförderung gibt es ab dem 3. September im Internetportal der Stadt zum Download, ausgedruckt im Jugendzentrum (Rembrücker Straße 3) oder digital unter jugend@heusenstamm.de  Die ausgefüllten Anmeldungen werden bis zum 21. September im Jugendzentrum entgegengenommen. Die Bezahlung erfolgt am Tag des Ausfluges/am ersten Tag des Workshops in bar. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nachfragen werden telefonisch vom Team der städtischen Kinder- und Jugendförderung unter 06104 668773 beantwortet.

Anmeldung Herbstferien 2018  [pdf, 107 KB]

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de