zurück

Onlineforum "Ukrainehilfe in Heusenstamm" am Freitag, 25. März

Derzeit läuft die Hilfe für ukrainische Geflüchtete und Schutzsuchende auf Hochtouren – sowohl bei Ehrenamtlichen und Privatpersonen als natürlich auch bei der Stadtverwaltung. Die Themenpalette ist dabei breit gefächert: Von der Unterbringung über die Verpflegung bis zur Betreuung (Kinder- und Familienbetreuung, gesundheitliche Versorgung, Freizeitangebote und vieles mehr) muss alles einerseits mit dem Kreis Offenbach und karitativen Einrichtungen sowie andererseits mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern und Vereinen/andere Institutionen abgestimmt, koordiniert und organisiert werden.

Bürgermeister Steffen Ball lädt daher alle Interessierten zum offenen Onlineforum zur Ukrainehilfe in Heusenstamm am Freitag, 25. März, um 17.30 Uhr, ein. Zugangsmöglichkeiten gibt es über untenstehenden Link, den QR-Code oder eine telefonische Einwahl.

Direkter Link zum Onlineforum (via Teams)

Bitte hier klicken: https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_YzlmMGM2MjgtYjNiNi00MTNhLWE5MmUtYTUxYTYzZDlhNDk5%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%22d791a8a1-0a55-43d0-afa1-908abf67fa1e%22%2c%22Oid%22%3a%228b9a03ed-adc4-4784-b5a9-3479526cf7c9%22%7d

 

QR-Code zum Onlineforum



 




 

Telefonische Einwahlmöglichkeit

Alternativ ist auch eine telefonische Einwahl in das Onlineforum unter der Nummer 032 221863651 mit der Konferenz-ID: 801243281# möglich.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de