zurück

28.6.: "Piano und More" - Klavierabend mit Wolfgang Löll

Ein besonderer Klavier-Konzertabend mit überraschenden Entdeckungen - als Gast: Boris Kottmann (Violine).

Wolfgang Löll
Wolfgang Löll

In diesem Sommer folgt Wolfgang Löll wieder den Spuren des Iren John Field (1782-1837), der vollkommen zu Unrecht nur im Schatten bekannter Komponisten steht.

Field ist nicht nur ein ausdrucksvoller Romantiker, seine Welt ist ebenso geprägt von Humor, Esprit, Leichtigkeit und der Ausstrahlung einer inneren Freiheit, wie sie anderswo in der Klassischen Musik so kaum zu finden ist. Dazu wird Wolfgang Löll wie immer eigene Werke spielen, und die Musik des Abends anregend und informativ moderieren.

Unterstützt wird er dabei vom ausdrucksvollen Geiger Boris Kottmann, mit der er in zwei Duos aus Lölls eigener Feder sowie der Vocalise von Sergeij Rachmaninow zu hören sein wird.

(Text: Wolfgang Löll)

  • Datum: Donnerstag, 28. Juni 2018
  • Beginn: 20.00 Uhr
  • Ort: Hinteres Schlösschen, Im Herrngarten 3
  • Eintritt:
    • Vorverkauf: 9,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr), ermäßigt 7,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
    • Abendkasse: 11,00 Euro, ermäßigt 9,00 Euro
  • Veranstalter: Wolfgang Löll

Tickets für Wolfgang Löll

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de