zurück

Mittelalter-Marrkt

Mittelaltermarkt 2013
Mittelaltermarkt 2013

Alle zwei Jahre taucht Heusenstamm in das Mittelalter ein... Nach gelungenen Veranstaltungen in der Vergangenheit ist der Mittelalter-Markt im historischen Ambiente des Schlosses Schönborn wieder ins Programm aufgenommen worden.

An den "Mittelaltertagen" können die Besucher erleben, wie Handwerker nach mittelalterlicher Art und Weise Leder punzieren, Steinfiguren herstellen, Edelsteine schleifen und Holz drechseln. Außerdem kann ein Blick auf die Technik der Brillenmacher und Schriftenschreiber geworfen und erfahren werden, woher der eigene Name kommt und was er bedeutet. Für die Kleinen ist beim Kinder-Ritterturnier und dem mittelalterlichen Karussell größter Spaß angesagt. Zu bewundern gibt es auch die Falken und Eulen der Falknerei Anderswelt sowie die Folterausstellung im Bannturm. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Zu probieren gibt es mittelalterliche Spezialitäten - und bei einem Aufenthalt in der Taverne lässt es sich besonders gut über die Angebote der vielen Händler staunen. Begleitet wird das Markttreiben von bunt gemixten Klängen verschiedener Musiker.

Bewerbungen/Veranstalter:

Wenn Sie Interesse an einem Stand oder Detailfragen zum Mittelaltermarkt haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter des Mittelalter-Markts:

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de