zurück

Sommerferienspiele 2018: Betreuer gesucht!

Von Montag, 25. Juni, bis Freitag 13. Juli, finden die Heusenstammer Sommerferienspiele 2018 unter dem Motto „Tierisch coole Ferien“ mit bis zu 230 Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren statt. Eine Kindergruppe umfasst dabei durchschnittlich 20 Kinder und zwei Betreuerinnen/Betreuer. Die Kindergruppen sind dezentral in Heusenstamm verteilt, so unter anderem im Jugendzentrum, in den städtischen Schulkindbetreuungen, dem Hort Kinderburg und der Matthias-Claudius-Schule in Rembrücken. Die Ferienspiele werden gemeinsam von der städtischen Kinder- und Jugendförderung, den Schulkindbetreuungen und dem Hort organisiert.

Für die Betreuung der Kinder in den Ferienspielen sucht das Organisationsteam ab sofort Verstärkung: Interessentinnen und Interessenten, die mindestens 18 Jahre alt sind, Lust haben einen Workshop passend zum Thema zu organisieren, verantwortungsbewusst die Aufsichtspflicht wahrnehmen und viel Spaß an der Arbeit mit Kindern mitbringen, können sich sehr gerne bewerben – Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist wünschenswert! In einem Vorbereitungstermin Mitte März (Teilnahme ist verpflichtend) werden alle Betreuer in Teams aufgeteilt und haben Zeit, ihr Wochenprogramm zu planen. An einem extra Termin gibt es eine Schulung zu den Themen Aufsichtspflicht, Umgang mit Konflikten und einen Auffrischungskurs in Erster Hilfe. Es werden sowohl Betreuerinnen und Betreuer für die ersten zwei beziehungsweise alle drei Wochen, als auch stundenweise Ausflugsbegleiterinnen und -begleiter sowie Pausenvertretungen gesucht und im Zeitfenster von 8.00 bis 18.00 Uhr eingesetzt. Der Stundenlohn beträgt neun Euro.

Wer also Lust auf Kinder und Action hat, keine Couch-Potato ist und über ein gutes Nervenkostüm verfügt, schickt eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf an den Magistrat der Stadt Heusenstamm, z. Hd. Johanna Fritz, Im Herrngarten 1, 63150 Heusenstamm oder per E-Mail an jugend@heusenstamm.de. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 16. Februar. Die Vorstellungsgespräche werden Ende Februar und der verpflichtende Vorbereitungstermin am Freitag, 13. März, ab 17 Uhr in Heusenstamm stattfinden.

Für Fragen steht Johanna Fritz telefonisch unter 06104 668773 oder 0176 21505032 und per E-Mail an johanna.fritz@heusenstamm.de zur Verfügung.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de