zurück

Vorlesewettbewerb 2018 am 19.2.

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser der Stadt beziehungsweise des Landkreises Offenbach? Beim Bezirksentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels gehen die Vorlesesieger der Schulen in der Stadtbücherei Heusenstamm an den Start. Der Lesewettstreit für den Landkreis Offenbach Land Ost findet am Montag, 19. Februar, um 15.00 Uhr, im Haus der Musik in der Schlossstraße 10a statt. Ermittelt wird der Kreissieger aus zehn Schulsiegern. Die Jury setzt sich zusammen aus Melanie Kratz (Buchhändlerin), Katja Richter (Leiterin der Stadtbücherei), Anja Ruppert Mitarbeiterin in der Stadtbücherei), Dietmar Ruppert (Leser) und Lieselotte Steinweg (Lehrerin im Ruhestand).

An den regionalen Entscheidungen der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen. Mit ca. 600.000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands. Es wird von dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, stehen im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs. Er wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Auch in diesem Jahr unterstützen wieder vier Sparda-Regionalbanken den Wettbewerb. Die Etappen führen über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale am 20. Juni in Berlin. Die über 600 Regionalwettbewerbe organiseiren Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und weitere kulturelle Einrichtungen. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde und einen Buchpreis. Der Sieger oder die Siegerin des Kreis-/Stadtwettbewerbes darf zum nachfolgenden Bezirksentscheid fahren.

Der aktuelle Stand des  59. Vorlesewettbewerbs sowie alle Infos, Termine und Teilnehmerschulen sind auf der Internetseite www.vorlesewettbewerb.de zu finden.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de