zurück

Online-Infoveranstaltung "Tagesmutter/-vater werden" am 14. November

(Foto: Esi Grünhagen auf pixabay)
(Foto: Esi Grünhagen auf pixabay)

Viele Familien wünschen sich ein familiennahes Betreuungsangebot, das sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert und sich möglichst flexibel an den Erfordernissen des Familienalltags ausrichten lässt. Und das ist einer der Pluspunkte der Kindertagespflege. Auch in Heusenstamm interessieren sich viele Eltern für einen Betreuungsplatz bei einer Tagesmutter oder bei einem Tagesvater – die Wartelisten sind jedoch lang. Das Team des Familien- und Frauenbüros im Rathaus ist daher stets auf der Suche nach Menschen, die in die berufliche Tätigkeit als Kindertagespflegeperson einsteigen wollen, und steht allen Interessierten natürlich beratend zur Seite: Telefon 06104 607-1717 und 06104 607-1718, familie@heusenstamm.de.

Der Job in der Kindertagespflege ist vor allem für die Personen interessant, die generell Freude an der Arbeit mit Kindern haben, Verantwortung übernehmen möchten, die über einen beruflichen Wieder- oder Quereinstieg nachdenken und die gerne selbstständig arbeiten. Der Kreis Offenbach bietet am Montag, 14. November, eine Online-Informationsveranstaltung zum Thema Kindertagespflege an. Beginn ist um 18.00 Uhr. Die Fachberatung Kindertagespflege des Kreises erläutert, welche Voraussetzungen Kindertagespflegepersonen für die verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mitbringen müssen, und wie die Ausbildung beziehungsweise Qualifikation aussieht. Die wichtigsten Themen des digitalen Treffens sind die Rahmenbedingungen und die Modalitäten des für die Betreuung notwendigen kostenlosen Grundqualifizierungskurses, der über 160 Unterrichtseinheiten geht.

Wer in das familienfreundliche Berufsfeld einsteigen möchte, erfährt bei dem Online-Meeting auch mehr über die verschiedenen Aspekte der Betreuungsarbeit, wie zum Beispiel Erste-Hilfe-Kurs, gesundheitliche Eignung, Zahl der Kinder oder Größe der Räumlichkeiten. Die Fachleute beantworten individuelle Fragen und informieren über die Dauer der Pflegeerlaubnis, die Betreuungszeiten oder das monatliche Tagespflegeentgelt.

Für die Teilnahme erhalten Interessierte unter dem Link https://app.bbbserver.de/de/join/0f5613fc-36fc-432f-8144-f1a0f0938e58 die digitale Einladungskarte zu der Info-Veranstaltung.

Link:

 

Mehr Infos zur Kindertagespflege und zum Familien- und Frauenbüro

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de