zurück

E-Carsharing MAINGAU: Zusätzlicher Standort in Rembrücken

Elektroauto der MAINGAU
Elektroauto der MAINGAU

Seit Oktober des vergangenen Jahres rollen die lautlosen Elektroautos der MAINGAU Energie durch Heusenstamm. "Die beiden Fahrzeuge am Bahnhofsplatz und Am Lindenbaum sind gut ausgelastet", sagt MAINGAU-Geschäftsführer Richard Schmitz. Mehr als 18.000 Kilometer haben die beiden Elektromobile mittlerweile zurückgelegt und wurden rund 300 Mal gebucht. Deswegen legt der Energieversorger aus Obertshausen jetzt nach: Ab sofort steht ein weiterer knallgelber VW e-Golf an der Obertshäuser Straße in Rembrücken (in Höhe Haus der Begegnung) für interessierte Fahrer bereit.

Lautlos, umweltfreundlich und dynamisch bringen die Flitzer ihre Fahrer für 5 Euro pro Stunde ans Ziel. Kunden der MAINGAU Energie, die einen Strom-, Gas- oder Autostromvertrag haben, zahlen sogar nur 2 Euro pro Stunde. "Wir wollen die Elektromobilität für jeden erlebbar machen und die Hürden so gering wie möglich halten, erklärt Schmitz.

Wer die Elektromobile fahren und teilen möchte, registrtiert sich ganz einfach und kostenlos auf www.maingau-energie.de, lädt sich die passende Carsharing-App im App- oder Play Store herunter und nach dem Prüfen des Führerscheins kann's auch schon losgehen.

(Text: Carolin Henneberg, MAINGAU Energie, März 2019)

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de