zurück

Open-Air-Kino im Bad verschoben auf 17. und 18. September

Eigentlich hätte das Open-Air-Kino im Bad Heusenstamm, Jahnstraße 50, am kommenden Wochenende Freitag, 27., und Samstag, 28. August stattfinden sollen. Wegen der besonders düsteren Wetteraussichten hat sich das Orga-Team im Rathaus nun dazu entschlossen, das Kino-Wochenende auf Freitag, 17., und Samstag, 18. September, zu verschieben.

Yesterday
Yesterday

Insofern wird am Freitag, 17. September, die britische Musikkomödie „Yesterday“ (2019) gezeigt – wie der Filmtitel verrät, geht es direkt und indirekt um die Band The Beatles: Jack ist leidenschaftlicher, aber erfolgloser Musiker. Nach einem mysteriösen Stromausfall wird er von einem Bus angefahren. Wieder zu Bewusstsein gekommen, stellt er fest, dass sich niemand außer ihm mehr an die Musik der Beatles erinnern kann. Jack nutzt diese Situation und verkauft die Welthits als seine eigenen Kompositionen. In kürzester Zeit wird er zu einem Mega-Popstar, dem die Herzen reihenweise zufliegen, und der mit Ed Sheeran auf Tournee geht. Allerdings stellt sein neu gewonnener Ruhm die Beziehungen zu seinen Freunden und seiner Familie auf eine harte Probe. (GB 2019, Dauer: 117 Minuten, FSK-Altersbeschränkung: keine)

Die Croods
Die Croods

Am Samstag, 18. September, steht dann der Animations- und Zeichentrickfilm „Die Croods – Alles auf Anfang“ auf dem Programm: Die chaotische Steinzeitfamilie um Oberhaupt Grug erwartet ein neues Abenteuer und eine große Herausforderung. Nachdem ein Erdbeben ihre Höhle zerstört hat, treffen sie diesmal auf eine andere Familie. Und die scheint in der Evolution schon ein paar Stufen weiter zu sein – mit ihrem kunstvollen Baumhaus und erstaunlichen Erfindungen. Eine unterhaltsame Animationskomödie für die ganze Familie. Nicht zu anspruchsvoll für die Kleinen, nicht langweilig für die Großen – einfach ein großer Spaß. (USA 2021, Dauer: 96 Minuten, FSK-Altersbeschränkung: keine).

Die Filme werden jeweils um 20.00 Uhr gestartet; Einlass ist ab 19.00 Uhr (die Uhrzeiten sind nun eine Stunde früher als im August). Wer das Freilichtkino im Bad Heusenstamm genießen möchte, zahlt an der Abendkasse sieben Euro pro Person. Alternativ können Tickets für das Heusenstammer Sommerkino auch im Vorverkauf für sieben Euro (inklusive Gebühr)

  • online über frankfurtticket.de oder
  • telefonisch unter 069 1340400

erworben werden. Daneben bietet die Stadtbücherei in der Schlossstraße 10 zu ihren regulären Öffnungszeiten einen Vorverkauf zu oben genannten Konditionen an.

Hinweis zu den Online-Tickets:

Die Tickets für die verschobenen Termine können über die oben genannte Plattform erworben werden, auch wenn noch das ursprüngliche Datum angezeigt wird. Bereits gekaufte Tickets (für die Augusttermine) behalten ebenfalls ihre Gültigkeit.

Corona-konformes Kinovergnügen

Nach einem Jahr Pause können Kino- und Filmfans Ende August das Open-Air-Kino auf dem Außengelände des Bad Heusenstamm genießen. Die Besucher*innen bringen einfach ihre Picknickdecken oder andere Sitzgelegenheiten mit und funktionieren den Grashügel zum „Kinosaal“ um - wer dies nicht mag, kann auf den Stühlen auf der Terrasse Platz nehmen (begrenztes Platzangebot). Für die gastronomische Verpflegung ist gesorgt.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass sowohl am Eingang als auch auf dem Außengelände des Schwimmbads ein Mindestabstand von eineinhalb Metern zu anderen Menschen oder benachbarten Gruppen eingehalten werden muss. Sollte kein Abstand möglich sein, besteht eine Maskenpflicht. Zudem muss die Maske im Eingangsbereich als auch in den Sanitäreinrichtungen getragen werden.

Kinotickets im Vorverkauf

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de