zurück

Zeugen gesucht! Illegale Müllentsorgung im geschützten Außenbereich

Vermutlich Ende der vergangenen Woche sind sowohl ein alter Fernseher als auch zwei Waschmaschinen kurz vor der Mühle Renigishausen (Patershäuser Feld) im Wald illegal abgeladen worden. Die Stadt bittet Zeugen, die Beobachtungen oder anderweitige Angaben zu der genannten Entsorgung machen können, sich mit dem städtischen Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Telefon 06104 607-1130, ordnungsamt@heusenstamm.de in Verbindung zu setzen.

Generell werden Heusenstammer Einwohner gebeten, Beobachtungen, die ihnen verdächtig vorkommen, unverzüglich der hiesigen Polizeistation oder dem städtischen Ordnungsamt zu melden. Nur so kann ein schnelles und zielgerichtetes Eingreifen der Sicherheitsbehörden erfolgen und möglicherweise Straftaten beziehungsweise Ordnungswidrigkeiten verhindert werden. Eine „falsche“ Scham ist dabei unnötig: Besser ein Mal zu viel als zu wenig anrufen.

Legale und größtenteils kostenfreie Entsorgung am Wertstoffhof

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de