zurück

Familienbüro: Themenabend "Sauber werden" am 25.6.

Am Dienstag, 25. Juni, bietet das Familien- und Frauenbüro der Stadt Heusenstamm einen Themenabend „… die Selbstständigkeit auf dem Weg zur Toilette liebevoll unterstützen“ im Kinderhaus Wiesenborn im Wiesenbornweg 15 an. Referentin ist Christina Kohlhas, Diplom-Pädagogin aus Amorbach. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Ab dem zweiten Lebensjahr kann das Kind – je nach Interesse – langsam von der Windel entwöhnt und an das Töpfchen beziehungsweise die Toilette herangeführt werden. Soll der Schritt von der Windel zur selbstständigen Benutzung des Töpfchens oder der Toilette gelingen, bedarf es neben wichtigen Informationen einer einfühlsamen Unterstützung, etwas Zeit und viel Geduld. An diesem Abend erfahren Eltern die wesentlichen Grundlagen zum Sauberwerden. Es werden hilfreiche und praktische Tipps für die Umsetzung und den Alltag gegeben, um die Selbstständigkeit des Kindes beim Toilettengang liebevoll zu unterstützen.

Veranstaltet wird der Fachabend von Petra Beißel vom städtischen Familien- und Frauenbüro. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen werden von Petra Beißel telefonisch unter 06104 607-1717 oder per E-Mail an familienbuero(at)heusenstamm.de entgegen genommen.

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de