zurück

Klimaanpassungsstrategie 2019/2020: Abschlussbericht und Beschlussvorlage

Die für Mai geplante Abschlussveranstaltung (Viertes Klimaforum) wurde, wie viele öffentliche Veranstaltungen, ‚Opfer‘ der Corona-Pandemie. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung sollten sämtliche Ergebnisse abschließend präsentiert werden. Zur Erinnerung: Die Stadt führte im Zeitraum vom 1. Mai 2019 bis 30. April 2020 eine Beteiligungsphase für Bürgerinnen und Bürger für das Teilkonzept Klimaanpassung durch.

Aktuell wird das Schlussdokument im Entwurf zusammengestellt. Das heißt, der zuständige Fachbereich Bürgerdienste mit dem Fachdienst Umwelt, der die Klimaschutzaktivitäten der Stadt koordiniert, erstellt den Entwurf und die Vorlage. Das Konzept wird von Dienstag, 19. Mai, bis Mitte Juni als Entwurf im Internetportal der Stadt Heusenstamm auf heusenstamm.de in der Kategorie Leben & Wohnen > Umwelt & Energie > Klimaschutzkonzept eingestellt. Es folgt eine Beratungsphase in den städtischen Gremien – eine Beschlussfassung durch die Stadtverordnetenversammlung ist frühestens am 24. Juni möglich.

Hintergrundinformation:

In der Phase der Bürgerbeteiligung gab es drei Themengruppen: AG 1 „Begrünung und Wasser in unserer Stadt“, AG 2 „ Unsere Landschaft – Naherholung, Land- und Forstwirtschaft, Naturschutz“ und AG 3 „Gesundheit und Lebensalltag in unserer Stadt – Wirtschaft, Informationen und Bildung für den Klimaschutz“. In den einzelnen Themengruppen wurden bis zuletzt Maßnahmenvorschläge und Ideen gesammelt, ausgewertet und diskutiert. Auf Ergänzungen und Änderungswünsche der Teilnehmer*innen gingen die Veranstalter nach Möglichkeit ein. Unabhängig davon wurden Expertenbeiträge des Deutschen Wetterdienstes, des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG), des Forstamts Langen, des Büros Dr. Thomas Rehahn, von Landwirten und aus der Verwaltung (Umwelt und Bauen) mit eingeflochten.

Im Rückblick war seit der Auftaktveranstaltung am 13. Juni 2019 die Resonanz gut. Das Interesse am Klimaschutz, an den Foren (12. September und 28. November 2019) und den einzelnen Klima-Werkstätten (Dezember 2019 bis März 2020) war lebendig und von der Teilnehmerzahl her zufriedenstellend. Bis zur letzten Abendveranstaltung im Rathaus (vor der Corona-Krise), der Klima-Werkstatt „Landwirtschaft“, informierten sich bis heute etwa 50 Personen aktiv. Sie konnten zwar nicht an allen Terminen persönlich teilnehmen, haben sich aber über den Mail-Verteiler informieren lassen und die Chance zur Einreichung eigener Vorschläge genutzt.

 

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de