zurück

Impfzentrum: Keine Auskünfte oder Termine bei der Stadtverwaltung

Das Land Hessen hat vor wenigen Tagen verkündet, dass in allen 28 hessischen Impfzentren ab Dienstag, 9. Februar, mit den Corona-Schutzimpfungen begonnen werden soll. Hierzu gehört auch das Impfzentrum des Kreises Offenbach in Heusenstamm.

„Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger bitten, von Anrufen oder Mail-Anfragen zum Kreis-Impfzentrum im Heusenstammer Rathaus oder bei städtischen Einrichtungen abzusehen“, sagt Gabriele Ispert, Fachbereichsleitung Bürgerdienste. „Leider können wir hier nicht weiterhelfen. Zuständig für die Anmeldungen und Terminvergaben zur Corona-Schutzimpfung ist das Land Hessen. Die Heusenstammer Stadtverwaltung kann weder Impftermine vereinbaren noch Auskünfte über den Betrieb des Impfzentrums erteilen“.

 

 

Allgemeine und aktuelle Infos zum Corona-Virus

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de