zurück

Stadtbücherei: Preisvergabe des Ferienrätsels 2021 am 7. September

Auch nach fast 30 Jahren haben wieder viele kleine und große Bücherwürmer am Ferienrätsel der Stadtbücherei teilgenommen – die Altersspanne der Rätselrater*innen reicht von zwei bis über 60 Jahre. Gerätselt wurde in verschiedenen Altersgruppen, wonach sich auch der Schwierigkeitsgrad der Fragen rund ums Buch richtete. „Es wird von Jahr zu Jahr schwieriger Fragen zu finden, die nicht oder nur schwer mit Hilfe des Internets beantwortet werden können. Die Ratenden sollten die Lösung eigentlich ‚alleine‘ finden“, sagt Büchereileiterin Katja Richter.

Bücherwürmer bis sechs Jahre lösten einige Fragen rund ums Buch und durften ein Bild ausmalen. Bei den Kindern bis elf Jahre waren die Fragen schon etwas schwieriger. Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren beantworteten neben literarischen Fragen auch Fragen zu Heusenstamm, außerdem gab es ein Kreuzworträtsel und Zuordnungsbilder zu knacken. Und das Rätsel für Jugendliche und Erwachsene ab 17 Jahre beinhaltete nicht nur Fragen rund ums Buch und zur Bücherei, sondern auch ein verschiedene Zahlen- und Kreuzworträtsel.

Jede*r Teilnehmer*in des Ferienrätsels erhält einen Buchpreis, der unter anderem von Verlagen, der Stadt Heusenstamm und der Buchhandlung „Das Buch“ gestiftet wird. Die Preisvergabe ist am Dienstag, 7. September, um 18.00 Uhr in der Stadtbücherei, Schlossstraße 10. Wer zu diesem Termin nicht kommen kann, kann sich seinen Preis in der Stadtbücherei zu den Öffnungszeiten abholen. Die Gewinner*innen werden über einen Aushang in der Bücherei bekannt gegeben.

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de