zurück

Durchgeführte Geschwindigkeitskontrollen in Rembrücken

Am Freitagnachmittag, 29. April, in der Zeit von 14.30 bis 17.15 Uhr, überwachten Beamt*innen der Polizeistation Heusenstamm in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen der städtischen Ordnungspolizei mittels Lasermessgerät den fließenden Verkehr in der Hainhäuser Straße in Rembrücken (Fahrtrichtung Rodgau). Die vorgeschriebene Geschwindigkeit beträgt hier 30 km/h.

Von 187 angemessenen Fahrzeugen wurden insgesamt 23 Verkehrsverstöße verzeichnet: 19 Geschwindigkeitsübertretungen, drei Verstöße gegen die Gurtpflicht und einmal wurde während des Fahrens mit dem Handy telefoniert. 19 Verwarngelder und vier Bußgeldverfahren wurden im Anschluss eingeleitet. Bei einem Bußgeldverfahren muss zusätzlich mit einem Punkt in Flensburg gerechnet werden.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de