zurück

Laternenzüge der städtischen Kitas im November

Am Martinstag sind traditionell viele Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen unterwegs. Auch in den städtischen Kindertagesstätten wird Sankt Martin gefeiert – und zwar am Montag, 12., und Mittwoch, 14. November.

Los geht es am Montag, 12. November, gegen 17.00 Uhr, wenn die Kinder der Kindertagesstätte Rembrücken in der Obertshäuser Straße 32 ihr traditionelles Laternenfest feiern. Nach dem Laternenumzug werden ums Martinsfeuer herum Lieder gesungen und von den Eltern vorbereitete Getränke, Martinsweck, Suppen und Schmalzbrote verkauft. Am Mittwoch, 14. November, sind dann die Kinder aus dem Kinderhaus Wiesenborn im Wiesenbornweg 15 ab 17.00 Uhr mit ihren Laternen unterwegs. Der Laternenzug zieht vom Kinderhaus zum Bannturm, mit musikalischer Begleitung weiter Richtung Friedhof und wieder zurück zum Kindergarten. Hier warten dann ein Martinsfeuer sowie warme Getränke und Laugenbrezeln (Preis jeweils einen Euro) auf die Kinder und ihre Begleiter*innen.

Alle Kinder, Eltern, Freunde und Nachbarn sind herzlich zum Mitmachen und Mitsingen eingeladen.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de