zurück

Gemeinsam Reparieren statt Wegwerfen: Heusenstammer Repair-Café startet am 25. Juni

Der schonende Umgang mit endlichen Ressourcen zählt zu den wichtigsten Klimaschutzthemen unserer Zeit. Dazu gehört auch Alltagsgegenstände wie Textilien, Elektroartikel und Spielzeuge möglichst lange zu nutzen. Viele dieser Produkte können nämlich repariert werden und müssen nicht umgehend weggeworfen oder entsorgt werden, weil sie mal defekt oder beschädigt sind.

Genau dieses Ziel verfolgt das von einer Privatinitiative ins Leben gerufene Repair-Café Heusenstamm: Hier werden defekte Alltagsgegenstände gemeinschaftlich mit den Besitzerinnen und Besitzern repariert und wieder funktionstüchtig gemacht. Das erste Repair-Café findet am Samstag, 25. Juni, in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Balthasar-Neumann-Straße 17/19 statt (Reparaturannahme bis 16:00 Uhr). Die gemeinschaftliche Reparatur ist kostenfrei. Kosten für eventuell anfallende Ersatzteile müssen von den Besitzerinnen und Besitzern getragen werden. Kaffee und Kuchen steht für die beteiligten Tüftler*innen bereit. Das Repair-Café selbst finanziert sich durch Spenden, und alle Organisator*innen und Reparateur*innen sind ehrenamtlich tätig. Mehr Infos gibt es auch online auf repaircafe-heusenstamm.de.

Da es sich bei der genannten Adresse um einen Privathaushalt handelt und nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen, sollte auf eine Anfahrt mit dem Auto - auch im Sinne der Umweltfreundlichkeit - verzichtet werden. Es ist geplant, das Repair-Café künftig regelmäßig an einem festen Ort stattfinden zu lassen; eine geeignete Räumlichkeit gibt es allerdings noch nicht. 

„Die Etablierung eines Repair-Cafés ist als Handlungsempfehlung im umfangreichen Maßnahmenkatalog des städtischen Klimaanpassungskonzeptes enthalten. Insofern freuen wir uns natürlich sehr über das rege Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Dieses Projekt ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zur klimafreundlichen Kommune,“ so Klimaschutzmanager Lukas Welge.

 

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de