zurück

Sportlerehrung 2020: Anmeldungen bis 19. Februar

Der Jahreskalender der Stadt Heusenstamm sieht die Sportlerehrung 2020 für Sonntag, 25. April, vor. Wie und in welcher Form sie tatsächlich stattfinden und durchgeführt werden kann, ist heute noch nicht absehbar. Nichts desto trotz können sich alle Sportler*innen, die in Heusenstamm wohnen und in auswärtigen Vereinen im Jahr 2020 herausragende sportliche Leistungen errungen haben, für die Sportlerehrung anmelden.

Die Voraussetzung für die Auszeichnung der Sportler beziehungsweise Mannschaften mit „Gold“ sind erste bis dritte Plätze auf internationaler Ebene sowie auf Bundesebene (Deutsche Meisterschaften, 1. Bundesliga). Mit „Silber“ werden erste bis dritte Plätze unterhalb der Bundesebene bis zur Landesebene ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung „Bronze“ werden erste Plätze unterhalb der Landesebene bis zur Bezirksebene gewürdigt. Kinder bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres werden zusätzlich für erste Plätze auf Kreisebene geehrt. Berücksichtigt werden nur Siege bei Veranstaltungen des Deutschen Sportbundes, des Landessportbundes oder der ihnen angeschlossenen Vereine und Organisationen.

Die Sportler*innen werden gebeten, die entsprechenden Unterlagen (Fotokopie der Urkunde, Bestätigung des Vereins) bis spätestens Freitag, 19. Februar, beim städtischen Fachdienst Sport und Kultur im Rathaus, Im Herrngarten 1, 63150 Heusenstamm, per Post, per Fax an die 06104 607-1662 oder per Mail an veranstaltungen@heusenstamm.de einzureichen. Erfolgreiche Sportler*innen Heusenstammer Vereine werden durch die jeweiligen Vereine gemeldet.

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de