zurück

Volkshochschule: Aktuelles zum Kursbeginn

Wegen der Anfang Mai herrschenden Gesetzeslage musste der Beginn der Kurse des ersten Halbjahres 2021 der Volkshochschule Heusenstamm (VHS) zunächst auf nach Pfingsten verschoben werden. Aktuell sieht es so aus, dass Sprachkurse beim Erreichen der Mindestteilnehmerzahl ab Montag, 31. Mai, stattfinden können. Die Sport- und Bewegungskurse können beginnen, wenn die Inzidenzzahl im Kreis Offenbach 14 Tage lang unter 100 oder fünf Tage unter 50 (zweite Stufe der Notbremse nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz) liegt. Sollten die Zahlen drei Tage über 100 liegen, dann würden die Kurse wieder gestoppt. Insgesamt können an den Sport- und Bewegungskursen je zehn Personen sowie Genesene und Vollgeimpfte (ab dem 15. Tag) teilnehmen. Bereits angemeldete Teilnehmer*innen werden vom VHS-Team direkt informiert. Für alle Angebote der Volkshochschule sind die bestehenden Abstands- und Hygienevorgaben zu beachten. Im Unterricht besteht zudem weiterhin Maskenpflicht.

Nach heutigem Stand können 15 Kurse wegen des Erreichens der Mindestteilnehmerzahl stattfinden, bei 29 Kursangeboten ist die Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht. Insgesamt stehen 17 neue und über 30 bekannte Kurse für verschiedene Ziel- und Altersgruppen, wie zum Beispiel Eltern-Kind-Workshop Kunst(geschichte) (er)leben, 60-plus-Rollator Fit, Ukulele-Schnupperworkshop oder Website-Check, zur Auswahl. Ein Blick in das Programm oder der Besuch des neuen VHS-Internetportals lohnt sich also allemal!

Das vollständige Unterrichtsangebot gibt es online auf vhs-heusenstamm.de oder alternativ im Programmheft der Kreisvolkshochschule, das in der Stadtbücherei, Schlossstraße 10 und an der Information im Rathaus, Im Herrngarten, sowie an vielen weiteren Stellen im Stadtgebiet ausliegt. Eine Anmeldung muss schriftlich über das Internetportal der VHS oder per Anmeldeformular aus dem Programmheft erfolgen (eine telefonische Anmeldung ist nur für Wiederholungsteilnehmer*innen möglich). Auf vhs-heusenstamm.de ist zudem ein Ampelsystem integriert, das anzeigt, ob im gewünschten Kurs noch freie Plätze verfügbar sind, es knapp wird oder dieser bereits ausgebucht ist.

Für Rückfragen zu den Kursinhalten sowie Anmeldemöglichkeiten ist die Geschäftsstelle der VHS zum regulären Dienstbetrieb des Rathauses (Montag 8.00-12.30 Uhr, Dienstag 8.00-12.30 Uhr und 14.00-17.00 Uhr, Donnerstag 8.00-12.30 Uhr und 14.00-17.00 Uhr, Freitag 8.00-12.30 Uhr) unter der Telefonnummer 06104 607-1122 oder per E-Mail an vhs@heusenstamm.de zu erreichen.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de