zurück

Interkulturelle Wochen: Mehrsprachige Vorlesestunde für Kinder am 10. September

Am Freitag, 10. September, lädt das städtische Familien- und Frauenbüro gemeinsam mit der Stadtbücherei zur mehrsprachigen Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren (eine Veranstaltung der Reihe Interkulturellen Wochen) ein. Präsentiert wird die Bilderbuchgeschichte „Betül und Nele erleben den Ramadan“ via Tischtheater Kamishibai – hier erfahren Kinder, wie muslimische Familien den Fastenmonat Ramadan begehen. In der Geschichte erzählt Betül Nele alles, was sie darüber weiß, und lädt sie zu sich nach Hause ein.

Vorgelesen wird das Buch in mehreren Sprachen. Die Vorlesestunde beginnt um 15.00 Uhr und findet Open-Air auf dem Platz vor der Stadtbücherei in der Schlossstraße 10 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung im Vorfeld notwendig. Ab sofort können sich interessierte Familien telefonisch unter 06104 607-1717 oder per Mail an familie@heusenstamm.de unter Angabe ihres Namens und einer Telefonnummer anmelden. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Infobox

Die Veranstaltungsreihe „Interkulturelle Wochen“ des Kreises Offenbach wird in diesem Herbst (1. September bis 31. Oktober) erneut durchgeführt und steht unter dem Motto #offengeht – Menschen und Kulturen im Kreis Offenbach. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe sorgen zahlreiche Organisationen, Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Kirchengemeinden und religiöse Gemeinschaften sowie die kreisangehörigen Kommunen für ein abwechslungsreiches Programm. In Heusenstamm gibt es im Pandemiejahr 2021 nur eine Veranstaltung.

 

 

Caritas Sozialstation Heusenstamm
Barmer Pflegekasse
Malteser Stadt und Kreis Offenbach

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de