zurück

Halbseitige Sperrung der Frankfurter Straße ab 21. Juni (stadteinwärts)

Nach einem Straßeneinbruch in der vergangenen Woche muss die Frankfurter Straße in Höhe der Hausnummer 67 wegen der notwendigen Kanalreparaturarbeiten ab Dienstag, 21. Juni, für den stadteinwärts fahrenden Verkehr für voraussichtlich eine Woche halbseitig gesperrt werden. Der nahe gelegene Bahnübergang, die Kreuzung Frankfurter Straße/Jahnstraße/Hohebergstraße sowie der stadtauswärts fahrende Verkehr sind von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Der aus Richtung Neu-Isenburg beziehungsweise Offenbach kommende Fahrzeugverkehr, dessen Ziel nicht unbedingt die Innenstadt ist, wird über die Ringstraße geleitet. Alle anderen Verkehrsteilnehmer*innen werden über die Wilhelm-Leuschner-Straße und die Hohebergstraße bis zum Bahnübergang geführt. Um den Verkehrsfluss auf der Umleitungsstrecke zu gewährleisten, wird hier ein halbseitiges Halteverbot eingerichtet. Die Busse der Linien X19, OF-96/97 und OF-32 fahren ebenfalls mit dem Umleitungsverkehr über die Wilhelm-Leuschner-Straße und Hohebergstraße – alle planmäßigen Bushaltestellen werden bedient.

Während der Baumaßnahme wird dringend empfohlen den genannten Bereich zu umfahren.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de