zurück

Nebenamtliche/r Mitarbeiter*in fürs Jugendzentrum gesucht

Das Team der städtischen Kinder- und Jugendförderung sucht ab September dieses Jahres eine neue nebenamtliche Mitarbeiterin/einen neuen nebenamtlichen Mitarbeiter auf 400-Euro-Basis. Die Arbeitsschwerpunkte sind die offene Jugendarbeit, der Teenie-Tag, geschlechtsspezifische Angebote, Ferienangebote, Projekte mit Schulen, Partizipationsprojekte sowie Veranstaltungen. Die Arbeitszeit beträgt elf Stunden pro Woche, die meist nachmittags und in den frühen Abendstunden stattfinden. Der Stundenlohn beträgt neun Euro.

Wer also Lust auf die abwechslungsreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie pädagogische Vorerfahrungen gesammelt hat, mindestens 18 Jahre alt ist, Action mag und gute Nerven hat, schickt den Lebenslauf an den Magistrat der Stadt Heusenstamm, zu Händen Johanna Fritz, Im Herrngarten 1 in 63150 Heusenstamm oder per E-Mail an jugend@heusenstamm.de. Bei Rückfragen steht das Team des Jugendzentrums unter der Rufnummer 06104 668773 zur Verfügung.

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de