zurück

Tagungsort der Ausschüsse wieder ins Rathaus zurückverlegt

Mit Ausnahme der Stadtverordnetenversammlung, deren Sitzungen weiterhin im Kultur- und Sportzentrum Martinsee in der Martinseestraße 2 abgehalten werden, werden ab März alle öffentlichen Sitzungen der städtischen Ausschüsse und des Ausländerbeirats wieder im Sitzungssaal des Rathauses, Im Herrngarten 1, stattfinden. Pandemie-bedingt hatten die Gremien seit vielen Monaten in verschiedenen Räumen in Martinsee und im Saal für Vereine in der Rembrücker Straße 2-4 getagt.

Immer wieder wurde getestet, in welchen Räumen die Ausschusssitzungen unter Corona-Bedingungen mit dem möglichst geringsten organisatorischen und technischen Aufwand durchgeführt werden können. „Nach einer erneuten Stellprobe im Rathaus-Sitzungssaal und aufgrund vermehrter Rückmeldungen der Vereine, dass die Vereinsarbeit durch die eingeschränkte Nutzung des Saals für Vereine deutlich erschwert ist, wurde der Tagungsort nun wieder zurückverlegt. Insofern besteht für Heusenstammer Vereine wieder die Möglichkeit, je nach Buchungslage „ungestört“ ihre Übungen und Trainings im Saal für Vereine durchzuführen“, sagt Bürgermeister Steffen Ball. Die betroffenen Vereine, die regelmäßige Buchungen für den genannten Saal haben, wurden bereits direkt informiert.

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de