zurück

Volkshochschule: Schwimmlehrkräfte für Kinderschwimmkurse gesucht

Wegen der Pandemie und deren Auswirkungen konnte die Volkshochschule Heusenstamm (VHS) sehr lange keine Schwimmkurse durchführen. Um der andauernden Nachfrage gerecht zu werden, sucht das Team der Volkshochschule dringend weitere Schwimmlehrkräfte, die Kurse für Kinder im Wassergewöhnungs- und Anfängerschwimmen sowie für Fortgeschrittene ab Seepferdchen anbieten. Ziel ist es, dass sich die Kinder am Ende des Kurses angstfrei, zielgerichtet und ohne Hilfsmittel an der Wasseroberfläche über eine längere Distanz fortbewegen und im besten Fall ein Abzeichen mit nach Hause nehmen können. Die Kurse sollen im Bad Heusenstamm, Jahnstraße 50, stattfinden – als Kurstag wäre der Donnerstag wünschenswert.

Um die Bewerbung berücksichtigen zu können, ist ein Nachweis über einen gültigen Rettungsschein und Erste-Hilfe-Kurs unerlässlich; auch Unterrichtserfahrung ist von Vorteil. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis. Nähere Informationen erteilt Stephanie Gietzen von der VHS, telefonisch unter 06104 607-1122 oder per Mail an vhs@heusenstamm.de.

Website der Volkshochschule Heusenstamm

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de