zurück

Bau einer neuen Bushaltestelle in der Rembrücker Straße ab 17.8.

Ab Montag, 17. August, wird - wie bereits angekündigt - mit dem Bau einer neuen Bushaltestelle in der Rembrücker Straße in Höhe der Ostendstraße begonnen. Diese neue, barrierefreie Bushaltestelle wird die Haltestelle in der Auwerastraße künftig ersetzen. Fußgänger werden an genannter Stelle über bestehende Querungshilfen/-inseln geführt. Die Bautätigkeiten werden voraussichtlich sieben Wochen andauern.

Der Verkehr wird, je nach Bauphase, verengt mit zwei Spuren oder einspurig im Wechsel mittels einer Baustellenampel geleitet. Das Tempo wird im Baufeld auf 30 km/h heruntergesetzt. Es kann zu verkehrlichen Verzögerungen kommen. Wer nicht unbedingt über diesen Streckenabschnitt fahren muss, wird gebeten, die Umgehungsstraße L 3117 (Ringstraße) zu fahren.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de