zurück

Offene Workshops zum Integrationskonzept am 9. und 17.9.

Urbanität und ländliche Strukturen prägen unser Stadtbild, es gibt vielfältige Möglichkeiten der Lebens- und Freizeitgestaltung, die Bürgerinnen und Bürger empfangen Neubürgerinnen und Neubürger mit offenen Armen, Menschen mit Behinderungen erleben Barrierefreiheit, Einkommensschwache finden Halt und Unterstützung, und die Stadtverwaltung trägt dieser Vielfalt Rechnung. Heusenstamm ist also integrativ - oder nicht?

Bürgermeister Halil Öztas lädt mit den Mitarbeiterinnen der Stabsstelle Integration herzlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu zwei offenen Workshops (verschiedene Termine zur Auswahl) ein, um herauszufiltern, was den Heusenstammerinnen und Heusenstammern an ihrer Stadt gefällt und woran sie als Stadtgesellschaft in puncto Integration und Inklusion arbeiten möchten. Moderiert werden die Workshops von dem Berliner Prozessberater und Coach Norbert Poppe. Die Ergebnisse der beiden Abende fließen dann in das Integrationskonzept der Stadt ein, das zum Jahresanfang 2020 vorgestellt werden soll. Die Workshops (beide inhaltlich gleich) finden am Montag, 9. September, und am Dienstag, 17. September, jeweils in der Zeit von 18.30 bis ca. 21.00 Uhr im Haus der Stadtgeschichte, Zugang über die Eckgasse, statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Aus organisatorischen Gründen wird um eine formlose Anmeldung bei Bärbel Freyer und Sabrina Orf telefonisch unter 06104 607-1145 und 06104 607-1635 oder per E-Mail an integration(at)heusenstamm.de bis Freitag, 6. September, gebeten.

Im Januar 2019 machte sich die Stadt Heusenstamm auf den Weg, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern und der Stadtverwaltung ein Integrationskonzept zu erstellen, in dem die Vielfalt der Stadtgesellschaft berücksichtigt und die Teilhabechancen und -hürden aller Menschen in Heusenstamm aufgezeigt werden sollen.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de