zurück

Demokratie leben! Digitale Diskussionsrunde am 27.11.

Am Freitag, 27. November, um 18.00 Uhr veranstaltet Miteinander Solidarisch. Partnerschaft für Demokratie Heusenstamm die digitale Diskussionsveranstaltung: „Rassismus. Empowerment. Solidarität.“ Auf der Veranstaltung wird die bald erscheinende Broschüre: „Heusenstamm aktiv gegen rechts. Broschüre über Rassismus und Rechtsextremismus in Heusenstamm und Südhessen“ mit Schwerpunkt auf das Kapitel zu Rassismus von Fabian Jellonek (achtsegel), einem der Autoren vorgestellt. Anschließend diskutieren die Aktivist*innen Seda Ardal (Initiative 19. Februar Hanau), Kutlu Yurtseven (Initiative Keuppstraße ist überall, Köln) und Mirrianne Mahni (Inititative Schwarzer Menschen in Deutschland) über (Alltags)rassismus, Formen des Empowerments und  Solidarität.

Rassistische und rechtsextreme Vorfälle und Taten sind in den letzten Jahren gestiegen wie das Beratungsnetzwerk Hessen im Mai 2020 berichtete. In Hanau wurden im Februar diesen Jahres neun Menschen aus rassistischen Motiven ermordet, in den USA wurde George Floyd wenige Monate später getötet – der Grund war ebenfalls Rassismus. Rassistische Vorfälle passieren jedoch auch im Supermarkt, in öffentlichen Verkehrsmitteln und in der Schule in Heusenstamm und überall. Über die unterschiedlichen Ausprägungen von Rassismus und exemplarische Vorfälle in Heusenstamm und Südhessen wird Fabian Jellonek sprechen. Die Aktivist*innen Seda Ardal, Kutlu Yurtseven und Mirrianne Mahni diskutieren anschließend in einem von Aisha Camara moderierten Podiumsgespräch über (Alltags)-Rassismus, Möglichkeiten des Empowerments für von Rassismus betroffene Menschen und Solidarität. Dabei soll es auch darum gehen, welche Möglichkeiten jede*r einzelne im Alltag hat, sich solidarisch zu zeigen, wenn er oder sie Rassismus (mit)erlebt.

Anmelden können Sie sich für die Veranstaltung bei Sarah Fey, Koordinierungs- und Fachstelle Demokratie leben! Heusenstamm, unter sarah.fey@awo-of-land.de. Sie steht ihnen auch für Rückfragen zur Verfügung.

 

(Text: Sarah Fey, Partnerschaft für Demokratie Heusenstamm)

Plakat Graffitiworkshop 2020  [pdf, 1.552 KB]

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de