zurück

Interkulturelle Wochen: Mehrsprachige Vorlesestunde am 8.10.

Am Dienstag, 8. Oktober, findet mit der mehrsprachigen Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren die nächste Veranstaltung der Interkulturellen Wochen in Heusenstamm statt. In dem Buch „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab‘?“ geht es um einen kleinen Hasen, der eigentlich ins Bett gehen soll, sich aber noch ganz fest an den langen Ohren des großen Hasen festhält. Er wollte nämlich sicher gehen, dass der große Hase gut zuhört! „Rate mal, wie lieb ich dich hab‘“, sagt der kleine Hase … Vorgelesen wird das Buch in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Kantonesisch und Türkisch. Die Vorlesestunde beginnt um 15.30 Uhr in der Stadtbücherei im Haus der Literatur in der Schlossstraße 10. Die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstalter ist das städtische Familien- und Frauenbüro. Kontakt: Familien- und Frauenbüro, Telefon 06104 607-1717, familienbuero(at)heusenstamm.de und Stadtbücherei, Telefon 06104 613615, stadtbuecherei(at)heusenstamm.de

Aus organisatorischen Gründen muss die bereits angekündigte Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“, die vom 7. Oktober bis 1. November im Rathaus hätte stattfinden sollen, leider abgesagt werden.

Die Veranstaltungsreihe „Interkulturelle Wochen“ des Kreises Offenbach wird in diesem Herbst erneut durchgeführt und steht unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen.“. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe sorgen zahlreiche Organisationen, Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Kirchengemeinden und religiöse Gemeinschaften sowie die kreisangehörigen Kommunen für ein abwechslungsreiches Programm. In Heusenstamm gibt es während der Interkulturellen Wochen insgesamt sechs Veranstaltungen.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de