zurück

Offener Treff zur Jugendarbeit in Rembrücken am 27. April

Kennt Ihr eigentlich schon den Jugendraum in Rembrücken? Oder habt Ihr andere Ideen, was in Rembrücken stattfinden kann oder für Kinder und Jugendliche angeboten werden sollte? Das Team der städtischen Kinder- und Jugendförderung und Bürgermeister Steffen Ball laden ganz herzlich alle Interessierten - egal wie jung oder alt - zu einem offenen Treffen am Mittwoch, 27. April, in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr auf die Spielfläche hinter dem Feuerwehrhaus, Obertshäuser Straße 30, ein. Mit einer Limo in der Hand möchten wir mit Euch ins Gespräch kommen und gemeinsam überlegen, wie ein erweitertes Angebot für Kinder und Jugendliche in Rembrücken aussehen und wie es umgesetzt werden kann. Eure Vorschläge und Ideen sind also gefragt!

Wer an dem Termin nicht teilnehmen kann, aber trotzdem etwas zu sagen hat, kann uns auch gerne anrufen unter 06104 668773 oder eine Mail an jugend@heusenstamm.de schreiben.

Infobox

Bereits seit 2007 gibt es den selbstverwalteten Jugendraum in Rembrücken – sozusagen eine Außenstelle des Heusenstammer Jugendzentrums, der durch die Mitarbeiter*innen der städtischen Kinder- und Jugendförderung begleitet wird. Von Beginn an waren die engagierten Jugendlichen in die Planungen rund um den Jugendraum eingebunden, so zum Beispiel bei der Raumgestaltung und dessen Öffnungszeiten. Das Besondere: Der Jugendraum läuft in voller Verantwortung der Jugendlichen. Sie überlegen sich auch, was auf dem Programm steht oder fungieren als Ansprechpartner*innen, wenn es mal etwas zu bereden gibt. Zwischenzeitlich gab es mehrere Generationenwechsel unter den Jugendlichen. Momentan beziehungsweise in Nicht-Pandemiezeiten gibt es eine Gruppe junger Menschen im Alter von elf bis 18 Jahren, die den selbstverwalteten Raum regelmäßig nutzt.

 

Mehr zur Jugendarbeit in Heusenstamm

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de