zurück

Hessen Lernt Schwimmen: Bad Heusenstamm, VHS und TSV sind als Ausbildungszentrum zertifiziert

Die Heusenstammer Kooperation ist zertifiziert! V.l.: Christel Mazura (Sportliche Leiterin TSV Schwimmabteilung), Stephanie Gietzen (Volkshochschule Heusenstamm), Bürgermeister Steffen Ball, Bad-Leiter Daniel Rau, Rolf Richter (Hessischer Tauchsportverband), Carsten Müller (Vorsitzender der TSV) und Giovanni Longhitano (Fachdienstleiter Sport und Kultur und Geschäftsführung Volkshochschule Heusenstamm)
Die Heusenstammer Kooperation ist zertifiziert! V.l.: Christel Mazura (Sportliche Leiterin TSV Schwimmabteilung), Stephanie Gietzen (Volkshochschule Heusenstamm), Bürgermeister Steffen Ball, Bad-Leiter Daniel Rau, Rolf Richter (Hessischer Tauchsportverband), Carsten Müller (Vorsitzender der TSV) und Giovanni Longhitano (Fachdienstleiter Sport und Kultur und Geschäftsführung Volkshochschule Heusenstamm)

Die Volkshochschule Heusenstamm (VHS) nimmt gemeinsam mit der Schwimmabteilung der TSV Heusenstamm und der DLRG Heusenstamm an dem von den Spitzenverbänden des Schwimmsports in Hessen initiierten Projekt „Hessen Lernt Schwimmen“ teil.

Nun sind die Partner, die Schwimmkurse in der Stadt anbieten und die Aktion unterstützen, und das Bad Heusenstamm als Austragungsort von der Initiative zertifiziert worden. Das Zertifikat wurde in Form einer Urkunde und einer hochwertigen Plakette von Rolf Richter, Präsident des Hessischen Tauchsportverbands e. V., offiziell überreicht. Ein Zertifikat gibt es, wenn mindestens 250 Kinder Schwimmen gelernt haben; hierbei gilt das Seepferdchen als Messlatte, wobei mindestens zehn Prozent auch das Schwimmabzeichen Bronze („Freischwimmer“) oder höher erworben haben müssen – rund 500 Kinder sind es bereits in Heusenstamm. Als Berechnungsgrundlage dienen die Angebote von Schulen, Vereinen, Schwimmschulen und Badebetrieb.

Infobox

Mit dem Projekt „Hessen Lernt Schwimmen“ sowie dem Tag des Schwimmabzeichens, der Ende Mai dieses Jahres stattfand, will der DLRG Landesverband Hessen e. V. sichtbar machen, mit wie viel (ehrenamtlichem) Einsatz, besonderer Unterstützung der Verantwortlichen in den Kommunen und natürlich auch der hessischen Schwimmbäder dafür getan wird, Kindern sicheres Schwimmen beizubringen. Mehr Infos gibt es auch auf hessen-lernt-schwimmen.de.

 

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de