zurück

Öffentliche Ladesäule für Elektro-Autos im Quartier Buchwald

Eine weitere öffentliche Ladesäule für Elektro-Autos wird im Quartier Buchwald errichtet. Dem hat der Magistrat der Stadt Heusenstamm jetzt zugestimmt. Damit folgt der Magistrat einem Wunsch von Anwohnern des Stadtviertels. Als Standort der Säule mit zwei Stellflächen und je 22 kW Ladeleistung ist ein öffentlicher Parkplatz am Hainer Weg gegenüber des Hauses Nummer 25 vorgesehen. Betreiber wird die Maingau Energie GmbH sein, die auch die Kosten zur Errichtung der Ladesäule trägt. Mit dem Obertshausener Unternehmen hat die Stadt einen Gestattungsvertrag zur Ladeinfrastruktur geschlossen. Bislang gibt es im Stadtgebiet elf solcher Ladesäulen. Ein genauer Termin zur Installation der damit zwölften öffentlichen Ladesäule für ElektroPersonenwagen in Heusenstamm steht allerdings noch nicht fest

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de