zurück

Kerb

Rembrücken am zweiten Septemberwochenende

Die Rembrücker Kerb (Kirchweih) findet am zweiten Wochenende im September statt. Von Samstag bis Montag wird auf dem Festplatz vor der Alten Schule im alten Ortskern gefeiert. Ausgerichtet wird die Kerb vom Turnverein Rembrücken 1895 e. V., die traditionell mit dem Aufstellen des Kerbbaums beginnt, auf dem der "Kerbborsch" thront. Die Eröffnung erfolgt durch den Heusenstammer Bürgermeister, den Kerbborsch und den Vorsitzenden des Turnvereins Rembrücken.

Heusenstamm am dritten Septemberwochenende

Die Heusenstammer Kerb wird jährlich am dritten Wochenende im September von samstags bis dienstags in der Frankfurter Straße gefeiert. Mit dem gewohnten Aufstellen des Kerbbaumes durch den Rugby-Klub Heusenstamm e. V., einem Platzkonzert des Blasorchesters der TSV 1873 e. V. Heusenstamm und einer Ansprache des Heusenstammer Bürgermeisters - verbunden mit dem traditionellen Fassanstich - wird die Heusenstammer Kerb eröffnet.

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de