zurück

Worum geht's?

Bereits seit 2008 treten deutschlandweit Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Stadt Heusenstamm war 2019 erstmals mit von der Partie. Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

In einem festgelegten Zeitraum können alle Bürger*innen und alle Personen, die in Heusenstamm arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen - egal ob beruflich oder privat -  21 Tage lang bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer für die Stadt sammeln. Hauptsache, es geht CO2-frei durch die Stadt! Mitmachen lohnt sich, denn attraktive Preise und Auszeichnungen winken ...

Kleine Motivation

Im Jahr 2019 haben in Heusenstamm 555 Radlerinnen und Radler in 20 Teams beruflich und privat fleißig Radkilometer gesammelt. Insgesamt haben sie 67999 Kilometer "erfahren" und so rund zehn Tonnen CO2 vermieden. Geht das 2020 noch besser????

zurück

Magistrat der Stadt Heusenstamm

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
Telefon (Zentrale): (06104) 607-0
Zum Kontaktformular

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Im Herrngarten 1
63150 Heusenstamm
presse@heusenstamm.de